«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Stanislaw Iwanow

geb. 1995

 

Der Vollwaise lebt bei seiner Grossmutter Elena (geb. 1941), seitdem seine Eltern im Jahre 2006 gestorben sind. Die kleine Familie lebt von der Altersrente und dem Kindergeld. Stanislaw studiert Mechanik und bekommt als vorbildlicher Student ein Stipendium. Das alles reicht aber noch nicht einmal fürs Essen und die Medizin, geschweige denn dafür, Reparaturen in der Wohnung zu machen oder neue Kleidung zu kaufen. Die Grossmutter ist zuckerkrank und ihre Existenz hängt von den Tabletten ab. Vor kurzem ging es ihr schlecht und sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Es bestand bei ihr die grosse Gefahr einer Blutvergiftung und sie musste operiert werden. Ihr linkes Bein wurde abgenommen. Sie brauchte zahlreiche Medikamente, aber der arme Junge hat keine Mittel, um seine Grossmutter zu versorgen. Dank der Hilfe aus der Schweiz wurden diese bedürftigen Menschen unterstützt. Stanislaws Grossmutter wurde aus dem Spital entlassen und bekommt nötige Medikamente.