«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Stanislaw Krawtschenko

geb. 1996

 

   Stanislaw ist ein Student der Hochschule für Körperkultur. Er treibt schon seit sieben Jahren Kraftsport und verfolgt den Traum, in die ukrainische Nationalmannschaft berufen zu werden. Dafür braucht der Junge aber eine gute professionelle Ausrüstung, die viel Geld kostet, und auch Mittel für die Teilnahme an den Meisterschaften. Seine Pläne stehen momentan auf höchst wackligen Füssen, weil Stanislaw zu zweit mit seiner allein stehenden Mutter Olga lebt und ihr Einkommen nur für das Dringlichste reicht. Deshalb hat sich der Junge entschieden, sich via das Hilfswerk SOS GERASJUTA Stiftung mit einem Bittgesuch an alle nicht gleichgültigen Menschen zu wenden.
   Dank der Spende bekam der Junge die Möglichkeit, neue Turnschuhe zu kaufen und an der ukrainischen Meisterschaft teilzunehmen. Momentan hat er das Problem mit dem Turntrikot. Das neue kostet zurzeit sehr viel, und dazu muss er auch selber die Titelkämpfe finanzieren. Oft kann er sich solche Fahrten einfach nicht leisten. Das ist ein ernstes Hindernis auf dem Weg zu seinem Traum.
   Er hofft, dass die mildherzigen Leute ihn nicht in der Ausweglosigkeit lassen. Ihre Unterstützung ist sehr wichtig für diesen jungen Athleten.