«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Walerija Rymbalowitsch

geb. 1996

 

         Zusammen mit der Mutter Alena (geb. 1977) und Bruder Anton (geb. 1998) wohnt Walerija in einem kleinen Zimmer im Wohnheim. Der Vater hat die Familie seit Jahren verlassen, zeigt kein Interesse und leistet keine finanzielle Unterstützung. Die Mutter hat den Job verloren und findet keinen neuen, die ganze Familie lebt vom Arbeitslosengeld, das kaum für das Nötigste ausreicht. Die Mutter ist auf der Suche nach einer Stelle, die Familie fristet ein schwieriges Dasein.
         Das Mädchen wandte sich an die Spender mit der Hoffnung auf zukünftige Zuwendung. Mit den überwiesenen Beträgen kaufte sich Walerija Schulwaren sowie neue Winterschuhe und bezahlte auch die Behandlung ihrer Zähne. Sie äussert den Gönnerinnen und Gönnern ihre Anerkennung für die Anteilnahme.

df   df