«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Andrej Schnyrjow,

geb. 1997

 

   Andrej kommt aus einer kinderreichen Familie, in der nur ein Elternteil, seine Mutter Swetlana (geb. 1966), für drei Söhne und die pensionierte Grossmutter Anna (geb. 1938) sorgt. Die Frau arbeitet als Verkäuferin auf dem Markt, und dafür bekommt sie einen sehr kleinen Lohn, der hauptsächlich nur für einfache Nahrung genügt. Die Familie ist nicht immer in der Lage, die Medikamente für die kranke Grossmutter zu besorgen. Anna bekommt ständig Beinschmerzen und hat mehrere für Senioren typische Beschwerden. Dank der erhaltenen Hilfe hat Andrej die Studiengebühren in einem College bezahlt, wo er das Programmieren studiert. Er hat auch seiner Grossmutter geholfen, indem er ihr die nötigsten Medikamente für ihre Augen kaufte. Andrej braucht auch im Weiteren Geld für das Studium und hofft auf die neuerliche Unterstützung im Rahmen des Jugendprojekts.

 

df   df df