«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Inna Smijewskaja

geb. 1999

 

   Inna studiert an einer Nikolajewer Universitдt, Richtung Ьbersetzung. Ihr Vater Alexandr (geb. 1973) arbeitet als Lehrer in einem Lyzeum und ihre Mutter Natalja (geb. 1978) ist als Kindergдrtnerin tдtig. Die Eltern wohnen mit Innas jьngerer Schwester Lilia (geb. 2004) in dem Stдdtchen Baschtanka. Ihnen fдllt es finanziell schwer, ihre Tochter in einer anderen Stadt zu unterstьtzen. Sie mьssen nicht nur die Studiengebьhren der Tochter tragen, sondern auch die Wohnkosten begleichen. Aufgrund ihres jungen Alters und fehlender Qualifikation kann Inna keinen Arbeitsplatz finden, um sich selbst zu versorgen.
   Um die finanzielle Situation ihrer Familie zu verbessern, richtet Inna ihre Bitte an Schweizer Spender.