«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Valeria Sokolowa

geb. 2004

 

   Valeria ist Schülerin, sie wohnt mit dem Vater Vladimir (geb. 1976) und den Grosseltern Valentina (1949) und Jewgenij (1947). Das Mädchen ist um den Gesundheitszustand der Verwandten und Geldmangel tief besorgt. Valerias Vater kriegt einen kleinen Lohn als Fahrer und Ladearbeiter. Die Mutter verliess die Familie schon vor langem, und Valeria weiss gar nicht, wo die Frau heute ist.
   Oma Valentina hat Krampfadern und bekommt oft Beinschmerzen und Blutdruckschwankungen. Opa Jewgenij überlebte einen Herzschlag und braucht ständige medizinische Kontrolle und Behandlung. Die Renten der Grosseltern reichen für die nötigen Medikamente nicht. Valeria kann leider noch keinen Nebenjob finden, um ihren Nächsten materiell zu helfen. In der Hoffnung auf gnädige Unterstützung wendet sich Valeria an Schweizer Gönner.