«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Nikolaj Suslow

geb. 1994

 

Wegen Geldnot und schlechter Wohnbedingungen hat Nikolaj seinen Hilferuf an die gutherzigen Spenderinnen und Spender gewandt und eine positive Antwort bekommen. Seine Familie besteht aus sechs Personen, und zwar seiner Mutter Tatjana (geb. 1974), seinem Stiefvater Oleg (geb. 1963), seinen zwei Schwestern Irina (geb. 2006) und Aleksandra (geb. 2008) sowie seiner gehbehinderten Oma Olga (geb. 1952). Dank der finanziellen Unterstützung hat Nikolaj auch die neue Ausrüstung und Sportkleidung erworben, was ihm die Möglichkeit gab, seinen Lieblingssport Boxen weiter auszuüben. Auch konnte Nikolaj den dringlichsten Bedarf decken, dafür hat er vollen Respekt vor den noblen Bürgern aus der Schweiz.

 

df    df