«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Anastasija Wradij,

geb. 1996

 

   Anastasija ist eine junge Frau aus der Stadt Nikolajew, die im Süden der Ukraine liegt. Frau Wradij wohnt mit ihrer Mutter Olga, geb. 1965, und ihrer Oma Galina, geb. 1940, zusammen. Die Mutter, die als Lehrerin arbeitet, hat eine Netzhautablösung, die durch den Stress bei der Arbeit ausgelöst wurde. Oma leidet an Bluthochdruck und hat Probleme mit den Blutgefässen. Anastasija selbst hat eine gesundheitliche Störung – Akne, die wegen des kranken Verdauungstrakts entstand. Für die Behandlung brauchen sie viel Geld, das die Familie einfach nicht besitzt.
   Anastasija bekam eine Ausbildung im Bereich „Archäologie“, sie kann aber einfach keine gewünschte Arbeit finden, so ist die junge Frau auf der ständigen Suche nach einem Nebenjob. Ihre Familie kommt über die Runden, um die Rechnungen zu bezahlen und die Lebensmittel sowie Medikamente zu besorgen. Anastasija bittet gnädige Spender um finanzielle Unterstützung für ihre Familie.

 

 

df