«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Elena Goschulowskaja,

geb. 1990

 

Elena kommt aus dem Dorf Pawlowka und ist Studentin der pädagogischen Universität. Sie wurde wegen einer Bauchfellentzündung einer komplizierten Operation unterzogen. Dabei wurde Elenas Eierstock entfernt. Die bescheidenen Familienersparnisse wurden sofort für die teure Notoperation ausgegeben. Die Ärzte bezeichneten Elenas Zustand als sehr ernst. Die weitere Behandlung und die zweite Operation konnten ihre Eltern nur dank der Anteilnahme der Spenderinnen und Spender der SOS GERASJUTA Stiftung bezahlen. Die Mitarbeiter des Hilfswerks lieferten wirksame Antibiotika, die ihre Angehörigen für Elena sonst nicht hätten besorgen können. Die rechtzeitige medikamentöse Behandlung, Röntgenuntersuchungen und Tropfen gegen die Entzündung haben zum offensichtlichen Heilungserfolg geführt. Elena bеdankt sich bei den barmherzigen Menschen herzlich für Ihre Rettung . Dank dem wohltätigen Einsatz konnte sie auch ihre Studiengebühren für das Wintersemester teilweise bezahlen.

 

df