«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Julia Gubkina

geb. 1994

 

   Julia befand sich in der Regionalklinik. Sie wurde Opfer eines Verkehrsunfalls. Die junge Frau erlitt schwere Verletzungen im Beckenbereich: Risswunden am rechten Oberschenkel und ein grosses Hämatom am linken Bein. Julia wurde notoperiert und brauchte mehrere Hauttransplantationen.
   Nach der dauerhaften Rehabilitationsperiode verbesserte sich Julias Befinden. Momentan bewegt sich das Mädchen ohne Probleme und ehemals offene Wunden sind fast verheilt. Dank der Unterstützung ungleichgültiger Menschen wurde Julia mit allen notwendigen Medikamenten versorgt und konnte alle Ausgaben für die Behandlung decken.
   Julia wendet sich für die erwiesene Hilfe mit Dankbarkeit an alle Bürger aus der Schweiz!