«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Irina Jakowlewa

geb. 1980

 

   Zusammen mit ihrem Mann Aleksej (geb. 1975) erzieht Irina zwei Kinder – den Sohn Denis (geb. 2009) und die 7-monatige Tochter Angelina. Die Familie wohnt im kleinen Dorf Wiwsjaniwka. Als die Eltern draussen waren, fiel Angelina unglücklich auf die heisse Oberfläche des Brennholzofens und erlitt starke Verbrennungen. Nachdem sie ins Krankenhaus eingeliefert worden war, überstand Angelina eine komplizierte Notoperation. Die kleinen Ersparnisse mussten sofort ausgegeben werden. Das Kind braucht noch jede Menge Antibiotika, heilsame Salben und mehrere Hauttransplantationen. Da das Einkommen von Irina und ihrem Mann aus dem Kindergeld und dem unregelmässigen Verdienst von Aleksej besteht, haben sie keine Mittel, die lebenswichtige Behandlung von Angelina zu finanzieren. Irina bittet alle barmherzigen Spenderinnen und Spender, ihrer Tochter die rettende Hand zu reichen.

 

df   df