«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Natalja Kondratenko

geb. 1972

und Tochter Angela

geb. 2006

 

Die kleine Angela ist schwerkrank. Ende Sommer 2011 bemerkte die Mutter, dass das Kind viele blauen Flecken an den Beinen hat. Man wusste nicht, woher sie kamen. Sie brachte das Mädchen zum Arzt und er verwies Angela in eine spezialisierte Klinik im Regionalzentrum. Dort wurde festgestellt, dass Angela eine Krankheit des Knochenmarks hat. Deshalb ist die Blutbildung gestört und als Folge kann auch Blutkrebs entstehen. Ihr Körper kann nicht mehr vollständig funktionstüchtige Blutzellen bilden. Der Blutspiegel ist ebenfalls nicht gut, und der Blutfluss ist für sie eine tödliche Gefahr. Ausserdem bilden sich bei ihr zahlreiche kleine Zysten, die ihren Zustand wesentlich verschlimmern. Der Heilkurs soll noch ein Jahr lang dauern, aber die Ersparnisse der Familie, zu der noch der Ehemann Mikhail (geb. 1971) und die Tochter Eugenia (geb. 1999) gehören, sind total erschöpft. Die Kosten belaufen sich auf 2000 Franken und nur mit der Hilfe von aussen kann man diese Summe sammeln. Natalja bittet alle, an der Rettung ihres Kindes teilzunehmen.

 

df   df