«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Diana Pismennaja

geb. 1988

 

         Diana studiert an der Uni für Kunst und Kultur die Fachrichtung Bibliothekarin. An einem Abend, als Diana vom Studium nach Hause zurückkehrte, wurde sie von einem Auto angefahren. Lange Zeit befand sie sich in der Klinik mit zahlreichen Verletzungen an Knochen und Gewebe, einer Schädigung der Bauchhöhle und einer Gehirnerschütterung. Sie brauchte dringend einen operativen Eingriff und eine weitere kostspielige Therapie. Dank der Unterstützung aus der Schweiz wurde ihr die nötige Hilfe geleistet. Jetzt hat sich ihr Zustand wesentlich verbessert. Diana und ihre Mutter Ljudmila (geb. 1949), die schon Rentnerin ist, bedanken sich bei den barmherzigen Wohltäterinnen und Wohltätern für die karitative Hilfe.

df   df