«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Alexander Sima

geb. 1994

 

   Der junge Mann ist Traktorfahrer von Beruf, hat seine Frau Olga (1997) und zwei Kinder: Tochter Valeria (6 Jahre) und Sohn Dima (2 Jahre). Vor einiger Zeit wurde er zum Invaliden. Bei einem Verkehrsunfall erlitt er schwere Verletzungen (zahlreiche Beinbrüche und Blutverlust), wodurch sein linkes Bein fast bis zum Knie amputiert werden musste, damit der Mann gerettet werden konnte.
   Heute ist das Familienbudget der Familie Sima aufgebraucht, sodass es keine Mittel mehr für eine gründliche Behandlung der Tochter Valeria gibt.
    Der Mann braucht eine Prothese, um wieder arbeiten und Geld verdienen zu können, darum wendet er sich an Schweizer Spenderinnen und Spender mit der Bitte um jede mögliche finanzielle Unterstützung.