«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Viktoria Bondar

geb. 1977

 

   Viktoria Bondar ist eine kinderreiche Mutter aus Nikolajew. Ihr Mann ist an Herzversagen gestorben. Viktoria blieb mit fünf Kindern zurück und sorgt seitdem alleine für sie. Jetzt ist die Frau im Mutterschaftsurlaub – ihre kleinste Tochter Ivanna ist nur 2 Jahre alt. Die älteste Anna (17) studiert in einer anderen Stadt, sie bekommt ein bescheidenes Stipendium, die Mutter kann sie leider nicht unterstützen. Drei andere Kinder – Andrej (14 Jahre), Bogdan (11) und Jarina (9) – sind Schüler. Das einzige Einkommen der Mutter ist die niedrige Sozialhilfe vom Staat. Viktoria wandte sich via SOS GERASJUTA Stiftung an Schweizer Spender mit der Bitte um Unterstützung ihrer grossen Familie. Die gespendeten Mittel wurden für die kostspielige Miete, vollwertiges Essen für die Kinder und die Reparatur der Waschmaschine ausgegeben.
   Viktoria ist den Gönnern für die schon geleistete Hilfe unendlich dankbar. Da das Familieneinkommen immer noch gering ist, ist die Frau gezwungen, wieder um Hilfe zu bitten. Für jede Spende wird sich Viktoria sehr erkenntlich zeigen.