«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Anna Schatajlo

geb. 1981

 

   Anna ist eine kinderreiche Mutter aus der Ukraine. Ihre vier Kinder und sie selbst lebten in Angst vor dem Mann von Anna, Witalij, dem leiblichen Vater der Kinder. Er wurde alkoholsüchtig, und seine Familie interessiert ihn nicht mehr. Annas Geduld war erschöpft, als Witalij sie zu verprügeln begann. Inzwischen hat Anna keine Beziehungen zu ihrem Ehemann mehr und beantragte die Scheidung. Die Frau zog in ein altes Haus ihrer Bekannten ein, in dem sie eine Reparatur machen lässt. Nach der Scheidung mit Witalij bekommt Anna Kindergeld vom Staat, das sie für die Ernährung ihrer Kinder ausgibt.
   Dank der Hilfe von den Bürgern aus der Schweiz konnte Anna neue Kleidung und Nahrungsmittel für ihre Kinder besorgen sowie notwendige Baustoffe für ihr neues Haus. Annas Sohn Semen (geb. 2006), der Probleme mit den Augen hat, geht es im Moment besser. Es dauert aber noch eine Weile, bis sein Sehvermögen mehr oder weniger korrigiert sein wird. Frau Schatajlo äussert den Schweizer Gönnern ihren herzlichen Dank.