«Werden Sie zum Lebensretter

und auch Ihr Leben wird dadurch

sinnvoller und reicher»

                                                                  Sergej Gerasjuta   






Anna Tazocha

geb. 1998

 

    Anna lebt in der Ukraine und ist eine allein stehende dreifache Mutter. Ihr Lebenspartner verliess die Familie und fuhr auf der Suche nach einem besseren Leben in ein anderes Land. Seitdem kümmert er sich nicht mehr um die Bedürfnisse der Kinder und unterstützt seine Tochter Anastasija (geb. 2013) und Söhne Ivan (geb. 2014) und Demir (geb. 2017) nicht. Anna wohnt mit den Kindern bei ihrer Mutter, wo auch ihre beiden Schwestern und ihr Bruder leben. Es gibt kaum genug Platz für eine so grosse Familie, und die Wohnbedingungen sind für die Kinder nicht geeignet. Das Haus muss dringend repariert werden. Doch das grösste Problem ist die Gesundheit von Annas Sohn Ivan, der von klein auf an obstruktiver Bronchitis leidet. Sein Wohlbefinden hängt von Medikamenten und guter Ernährung ab. Die Familie hat keine Mittel für eine gründliche Behandlung. Das Kindergeld genügt nur für einfache Nahrungsmittel.
    Anna bittet die Spender aus der Schweiz um finanzielle Unterstützung ihrer Familie.

 

  df