Roman Grizaj,

geb. 1991

 

Roman wohnt mit seinen Eltern und den zwei jüngeren Brüdern in der ukrainischen Stadt Nikolajew. Mutter Ruslana ist Krankenschwester, Vater Aleksander arbeitet als Schweisser. Beide verdienen nicht viel. Die Söhne Iwan (14) und Aleksander (15) sind noch Schüler. Im Sommer 2008 hat Roman die 11. Klasse abgeschlossen, nun will er in Nikolajew Informatik studieren. Dank der Hilfe von gutherzigen Schweizern konnten die Studiengebühren bezahlt werden. Ausser für das Programmieren interessiert sich Roman für Fremdsprachen und Geschichte. Sein grösster Traum ist, einmal in der Lage zu sein, fremde Länder zu bereisen und verschiedene interessante Menschen kennen zu lernen.