Interessantes

 

Welche Waffen benutzen Ninjas?
Hollywood hat die menschlichen Militrwesen Ninjas zu Mrchenfiguren gemacht. Doch fr einmal wird die Wirklichkeit sogar vereinfacht, statt ausgeschmckt. Die Fhigkeiten der Ninjas scheinen tatschlich bernatrlich gewesen zu sein.

Zur Meldung

 

Warum haben Kinder Sssigkeiten so gern?
Wahrscheinlich sind sie nach Süssigkeiten deshalb so verrückt, weil man ihnen immer wieder vorhält, wie schädlich sie für Zähne und Magen seien.

Zur Meldung

 

WIE SAH EIN SCHLITTSCHUH VOR 6000 JAHREN AUS?
Schlittschuhe bewährten sich schon vor Tausenden von Jahren als Fortbewegungshilfe. Als Schneide benutzten die Menschen damals abgeschliffene Tierknochen. Untersuchungen haben gezeigt, dass auch mit so einfachen Schneiden bei der Fortbewegung die Körperkraft bis zu zehn Prozent effizienter eingesetzt werden kann.

Zur Meldung

Los Angeles und Moskau in Gefahr
Amerikanische Wissenschaftler haben eine düstere Prognose abgegeben: Los Angeles könnte bald zerstört werden. Zu diesem Schluss sind Spezialisten gekommen, nachdem sie die geophysikalische Situation an der Westküste Amerikas analysiert haben...

Zur Meldung

Was ist eigentlich der Bambi-Irrtum?
Ich war sechs Jahre alt und zusammen mit meiner Mutter und meinem Bruder durfte ich den Walt Disney-Film „Bambi“ anschauen. Wie die meisten Kinobesucher war ich zutiefst erschüttert, als Bambis Mutter starb und das kleine Rehkitz ganz alleine zurückblieb...

Zur Meldung

Die Geschichte der Seife
Nicht viele Produkte sind so gebräuchlich im Alltag wie die
Seife. Von der frühen Kindheit bis ins hohe Alter ist dieses duftende Stück ein beständiger Begleiter unseres Lebens. Seife machen die Menschen schon lange und sie wandelte sich allmählich von einem Luxusgut in einen Artikel des täglichen Bedarfs.…

Zur Meldung

Global denken, lokal zahlen?
Nach dem Übergang von der deutschen Mark zum Euro, vermissten die Deutschen ihr Geld und beschlossen, alternative regionale Währungen
einzuführen…

Zur Meldung

Das älteste Geschwätz
Die Forscher des Max-Planck-Instituts haben den Beweis gefunden, dass bereits Neandertaler die Fähigkeit zum Spracherwerb hatten. Bis heute waren Wissenschaftler der Meinung, dass eine spezielle Form des FOX P2-Gens nur bei Menschen vorhanden sei...

Zur Meldung

Amazonien – eine reiche Kulturlandschaft
Amazonien war kein dünn bevölkerter Dschungel, sondern eine reiche Kulturlandschaft. Der Spanier Gaspar de Carvajal, der im Dezember 1541 mit seinem Schiff den Amazonas entlang fuhr, beschreibt «viele und sehr grosse Siedlungen». ...

Zur Meldung

Das unbekannte Amerika
Als sich der Konquistador Hernand de Soto 1539 mit seinem Trupp vom heutigen Florida aus zur Erkundung ins Innere des Festlandes begab, fand er zwar nicht das heissersehnte Gold sondern stattdessen Indianer. In Tausenden von Kanus fuhren sie die Flüsse entlang und züchteten Mais auf ihren Feldern. «Das ganze Land», wunderte sich de Soto, «ist dicht mit grossen Städten gefüllt.» ...

Zur Meldung

Luxusleben auf Rädern
Lange Zeit glaubte man, dass der allerluxuriöseste Camper (1,6 Mio US$) für einen Öl-Scheich gebaut wurde. Dieser bereifte Bungalow, das Meisterwerk des österreichischen Unternehmens Action Mobil mit dem Namen The Desert Challenger, ist 13 m lang, mit Granitboden ausgelegt, einer kompletten Sanitäreinrichtung ausgestattet, zwei Kinoecken belebt und für lange Reisen durch die Wüste bestimmt. Die Wassertanks des Desert Challenger fassen bis zu 4000 Liter, der Heizungstank bis zu 2500 Liter Öl...

Zur Meldung

Unheilbringende Winde mit harmlosen Namen
Tropische Zyklone oder Taifune sind stürmische Orkane, die über tropischen Meeren entstehen. Die Witterungsbedingungen für die Entstehung eines Taifuns sind ein schwacher Wind mit Wechselrichtung und eine Wassertemperatur an der Oberfläche von bis + 26°C.

Zur Meldung

Freundin oder Feindin?
Ohne Freundinnen geht für eine Frau nichts. Es gibt viele Arten von Freundinnen, aber in jedem Fall sind sie - Freundinnen.

Zur Meldung

Sterben die Eisbären 2050 aus?
Auf einer Konferenz in San Diego berichteten nun Wissenschaftler von neuen Verhaltenstendenzen der grossen Polarbären, die den Forschern...

Zur Meldung

Wozu diente der neu entdeckte, aus der Zeit Christi stammende Tunnel?
In Jerusalem haben israelische Archäologen einen 70 Meter langen Tunnel aus der Zeit kurz nach Christi Geburt entdeckt und freigelegt.

Zur Meldung

Gedächtnisweltmeisterschaft. Wie und wo?
Seit 1990 wird an wechselnden Orten die Gedächtnisweltmeisterschaft veranstaltet. Der letzte, dreitägige Wettkampf fand in der Hauptstadt Manama in Bahrein am 10. bis 13. September 2007 statt, woran 60 Gedächtinskünstler aus aller Welt teilgenommen und mehrere Rekorde aufgestellt haben.

Zur Meldung